165: © 1997-2019, Vegi-Service AG, CH-9315 Neukirch (Egnach),  www.vegusto.ch 

100% vegetarisches & veganes Rezept von Vegusto

Gemüse-Grillrollen mit Vegi-Bratstück, Steinpilz

Für den grossen und kleinen Hunger empfiehlt Vegusto hier leckere Grillröllchen. Zucchini, Auberginen und das Vegi-Bratstück, Steinpilz harmonieren auf köstliche Art und bringen Grillgenuss in jede Gartenparty

Zubereitung

Die Aubergine mit einem grossen Messer längs in 1-2 mm dünne Scheiben schneiden. Die Scheiben auf einer Unterlage ausbreiten, mit Salz bestreuen und "schwitzen" lassen.
Die Zucchini mit einem Sparschäler der Länge nach in dünne Streifen schneiden.
Die Paprika entkernen und in 1 mm Streifen schneiden.
Das Öl mit den Kräutern, dem Knoblauch, etwas Salz und Pfeffer vermengen.
Vom Vegi-Bratstück 28 dünne Scheiben (2 mm) abschneiden und mit dem Kräuteröl bestreichen.
Die Auberginen waschen, mit einem Haushaltspapier trocken tupfen und mit dem restlichen Kräuteröl bestreichen.

Gemüse-Grillröllchen:
Jeweils auf zwei Zucchinistreifen eine Auberginen-Scheibe legen. Nun zwei Vegi-Bratstück-Scheiben und 1-2 Paprikastreifen darauf legen. Alles aufrollen und mit einem Zahnstocher befestigen.
Auf dem Grill bei mittlerer Hitze etwa 15 Minuten gleichmässig anbraten, bis das Gemüse gar ist.

Vegi-Bratstück, Steinpilz gegrillt:
Aus dem restlichen Vegi-Bratstück 1 cm dicke Scheiben schneiden. Die Scheiben mit einem milden Öl bestreichen und beidseitig ­während 2 Minuten anbraten. Zusammen mit Salat auf einer gegrillten Brotscheibe servieren.

Dazu passt Gemüse vom Grill wie z.B. saftige Maiskolben, leckere Grillpilze und Grillkartoffeln.