180: © 1997-2020, Vegi-Service AG, CH-9315 Neukirch (Egnach),  www.vegusto.ch 

100% vegetarisches & veganes Rezept von Vegusto

Fruchtig-leckerer Pflaumenfladen

Pflaumen (in der Schweiz sagt man Zwetschen) und Blaubeeren werden hier zu einem saftigen Fladen vereint. Dieses spätsommerliche Rezept weckt Erinnerungen aus der Kindheit: Der frische Duft eines Fruchtfladens aus Mutters Küche: Mmmh!

Zubereitung

Den Teig mit dem Backpapier auf einem runden Backblech ausbreiten und mit einer Gabel einstechen.
Zuerst die Aprikosenmarmelade und danach die Haselnüsse auf dem Teigboden verteilen. Die Pflaumen halbieren, entkernen und kreisförmig auf dem Teig anordnen.
Den Fladen mit den Blaubeeren füllen.
Für den Guss alle Zutaten zu einer homogenen Flüssigkeit mixen und über den Früchten verteilen.
Den Backofen auf 200°C Umluft vorheizen. Danach den Fladen auf der zweituntersten Schiene während 30 Minuten backen.
Nach dem Backen den Pflaumenfladen 10 Minuten auskühlen lassen und gleich geniessen.

Der Fladen kann auch mit Aprikosen oder Äpfeln zubereitet werden.
Anstelle von Haselnüssen passen auch Paniermehl oder Keksbrösel.