50: © 1997-2020, Vegi-Service AG, CH-9315 Neukirch (Egnach),  www.vegusto.ch 

100 % vegetarisches & veganes Rezept von Vegusto

Pilz-Geschnetzeltes mit Vegi-Schnitzel, Nature

Dieses Rezept ist dem traditionellen Zürcher Geschnetzelten mit Rahmsauce nachempfunden. Durch das Kochen in der Sauce wird das Vegi-Schnitzel wunderbar zart.

Zubereitung

Die Vegi-Schnitzel in 5 mm dünne Streifen schneiden.
Die Margarine in einer Bratpfanne schmelzen lassen. Die Vegi-Schnitzelstreifen in die Bratpfanne geben. Mit dem Zitronensaft beträufeln und bei mittlerer Hitze goldgelb anbraten.
Das Mandelmus, das Wasser, die Edelhefe, die Maisstärke und das Salz in einen Messbecher geben und mit einem Stabmixer auflösen.
Die Pilz in dünne Scheiben schneiden und zu den Schnitzelstreifen geben.
Nun die Flüssigkeit über die Vegi-Schnitzelstreifen giessen.
Alles zugedeckt während 5 Minuten auf mittlerer Hitze kochen lassen, bis die Pilze gar sind.
Nun die Mischung je nach Wunsch mit dem Weisswein oder mit dem Zitronensaft verfeinern und offen weiterkochen, bis sich die weise Sauce reduziert hat.
Das vegane Pilz-Seitan geschnetzelte mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Dazu passt eine knusprige Rösti oder Teigwaren mit einem saisonalen Blattsalat.