56: © 1997-2022, Vegi-Service AG, CH-9315 Neukirch (Egnach),  www.vegusto.ch 

100 % veganes Rezept von Vegusto

Grillspass mit den Vegusto Vegi-Schnitzeln

Ein gemütlicher Grillabend mit Vegusto ist immer ein Hit, denn Vegusto-Produkte lassen sich unkompliziert auf jedem Grill zubereiten. Verwöhnen Sie Ihre Freunde mit einer veganen Grillparty.

Zubereitung

Vegusto Vegi-Schnitzel vorbereiten:
Auf einem Stück Alufolie, in welche die Vegi-Schnitzel später einzeln eingepackt werden, das Öl verstreichen.
Die Schnitzel auf die geölte Alufolie legen und auf der oberen Vegi-Schnitzelseite mit Öl bestreichen.
Das Gemüse darüberstreuen und die Alufolie rundherum schliessen.
Die Vegi-Schnitzel bei niedriger Hitze etwa 10 Minuten garen lassen.

Kombinationsideen:
Vegi-Schnitzel, Pfeffer mit Tomatenscheiben und No-Muh, Melty
Vegi-Schnitzel, Nature mit frischen Paprika-Streifen und Kräutern
Vegi-Schnitzel, Paprika mit Zwiebelringen.

Gefüllte Tomaten mit No-Muh, Melty:
Die Tomaten im oberen Drittel aufschneiden und auslöffeln.
Die Tomaten mit No-Muh, Melty füllen und mit Kräutern bestreuen.
Die Tomaten mit dem abgechnittenen Deckel verschliessen und in einer Grillschale (keine Alufolie) oder einem Grillkorb, zugedeckt während etwa 10 Minuten bei niedriger Hitze auf dem Grill garen.

Wenn Salz oder Säure, zum Beispiel aus der Tomate auf Alufolie trifft, löst sich Aluminium aus der Folie. Daher bitte Tomaten nicht in Alufolie grillen.